AGB

Für vertragliche Abreden mit Endverbrauchern.

§ 1 Identität und Anschrift

rentAtoy Deutschland
Inhaber: Marcus Herbert und Kathrin Hochmuth
Odenwaldstraße 26

64625 Bensheim

Telefon: 0711-508735300711-50873530
Telefax: 0711-91496868
Email: info@rentatoy.info 

Steuer-ID: 005 827 0265 5

Bankverbindung:
Sparda Bank-BW
rentAtoy Marcus Herbert

IBAN: DE94 6009 0800 0008 5166 82
BIC: GENODEF1S02

Nachfolgend als Shop-Betreiber bezeichnet.

§ 2 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Shop-Betreiber und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

§ 3 Vertragsschluss/Vertragssprache

Die Darstellung der Waren stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde per Internet, Fax, Telefon oder E-Mail eine Bestellung absendet, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Mietvertrages ab. Der Shop-Betreiber behält sich die freie Entscheidung über die Annahme des Angebots vor. Die Annahme erfolgt durch Auftragsbestätigung oder Zusendung der Ware. Sollte der Kunde binnen zwei Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung erhalten, ist der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

Der Vertragstext wird ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.

1. Der Mieter kann das Mietverhältnis durch schriftliche Erklärung kündigen. Erfolgt die Kündigung binnen zwei (2) Woche (10 Arbeitstage) nach Bestellbestätigung, so ist keine Stornogebühr zu entrichten. Danach hat der Mieter eine Stornogebühr in Höhe von 50 % der Bestellung zu entrichten.

2. Der Vermieter ist berechtigt, den Vertrag jederzeit fristlos zu kündigen.
a) wenn durch die Nutzung der Mietsache eine Schädigung des Ansehens von rentAtoy zu befürchten ist,
b) wenn der Mieter im Vertrag unrichtige Angaben, insbesondere über die Art, den Inhalt und Durchführung der Nutzung der Mietsache macht.

3. In diesen Fällen hat der Mieter weder Anspruch auf Schadenersatz noch auf Ersatz der Auslagen oder des entgangenen Gewinns. Abhängig vom Zeitpunkt fallen Stornogebühren gemäß Abs. 1 an.
4. Kann die vertraglich festgelegte Vermietung aufgrund höherer Gewalt nicht stattfinden, so trägt jeder Vertragspartner seine bis dahin angefallenen Kosten selbst. Ist der Vermieter unabhängig davon für den Mieter mit Kosten in Vorlage getreten, die vertraglich zu erstatten waren, so ist der Mieter in jedem Fall zur Erstattung der Vorlagen dem Vermieter gegenüber verpflichtet.

5. Bei Verstoß gegen die Vertragsbestimmungen kann der Vermieter vom Mieter die sofortige Herausgabe des Vertragsgegenstandes verlangen. Kommt er dieser Aufforderung nicht nach, so ist der Vermieter berechtigt, die Wiederbeschaffung und Instandsetzung auf Kosten und Gefahr des Mieters durchführen zu lassen. Der Mieter bleibt in solchen Fällen zur Zahlung des vollen Entgeltes verpflichtet, er haftet auch für etwaigen Verzugsschaden. Der Mieter kann dagegen keine Schadenersatzansprüche gegenüber dem Vermieter geltend machen.
Sollte 14 Tage nach Ablauf des gewählten Mietzeitraums noch keine Ware bei uns eingetroffen sein, verlängert sich die Mietzeit automatisch kostenpflichtig jeweils um weitere 30 Tage, bis zur maximalen Mietzeit im Shop von 90 Tagen!

§ 4 Preise

Die aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, jedoch keine Versandkosten. Etwaige Versandkosten werden separat ausgewiesen. Diesbezüglich gilt § 6 dieses Vertrages. 

§ 5 Warenlieferung, Versandkosten, Rücksendekosten

Eine Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands mittels Paketdienst. Für die Lieferung wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 7,00 berechnet. Eine Selbstabholung bei rentAtoy, Falkenweg 9, 70794 Filderstadt ist möglich.
Sollten Sie keine Möglichkeit haben, den Retourenschein auszudrucken, so schicken Sie das Paket frankiert (keinesfalls unfrei) an uns zurück. Das Porto wird nach Nachweis durch Belege direkt auf Ihr Konto rückerstattet. Erstattungsfähig ist lediglich das Porto des Rücksendepakets. Auch ist unsere Ware immer versichert als Paket zu versenden.

Der Kunde hat im Falle des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. 

§ 6 Vorkasse

Bei Vereinbarung von Vorkasse (Vorabüberweisung) kommt die Ware erst nach Zahlungseingang in den Versand.

§ 7 Bezahlung

Dem Kunden stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

  1. Zahlung per Vorkasse
    Der Gesamtrechnungsbetrag ist im Falle der Bezahlung per Vorkasse auf das, unter § 1 dieses Vertrages, genannte Konto des Shopbetreibers zu überweisen. Nach Zahlungseingang erfolgt die Auslieferung der Ware. 
  2. Zahlung auf Rechnung

Bitte beachten Sie, dass die Zahlung auf Rechnung nur für unsere Stammkunden ist.

§ 8 Widerrufsbelehrung

Verbraucher nach § 13 BGB sind berechtigt, ihre auf den Abschluss eines Vertrages, der zwischen dem Shop-Betreiber und dem Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wird (Fernabsatzvertrag), gerichtete Willenserklärung nach den folgenden Maßgaben widerrufen.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

rentAtoy
Inhaber: Marcus Herbert und Kathrin Hochmuth
Falkenweg 9
70794 Filderstadt

Telefon: 0711 - 508735300711 - 50873530
Telefax: 0711 - 91496868
Email: info@rentatoy.info

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 9 Pflichten des Kunden

Der Kunde ist zur ordnungsgemäßen Rücksendung der entliehenen Ware inkl. Originalverpackung, sowie zu deren ordnungsgemäßen und schonenden Behandlung verpflichtet.

Vor der Verwendung der Ware hat der Kunde diese auf deren ordnungsgemäßen Zustand zu überprüfen.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Alle entliehenen Waren verbleiben im Eigentum des Shop-Betreibers. Der Kunde ist ausschließlich zur privaten Nutzung der Ware berechtigt. Jegliche kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen.

§ 11 Transportschäden, Mängel, Gewährleistung und Haftung

  1. Sollte der Kunde Transportschäden an der gelieferten Ware/Verpackung bereits bei Lieferung erkennen, so wird der Kunde gebeten, sich diese bei der Annahme der Ware von dem Mitarbeiter des Transportunternehmens schriftlich bestätigen zu lassen und den Shop-Betreiber hierüber zu informieren. Die Versäumung einer schriftlichen Bestätigung hat für die Rechte des Kunden keine Konsequenzen. Durch die schriftliche Bestätigung des Frachtführers wird lediglich die Geltendmachung des Anspruchs des Shop-Betreibers gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung unterstützt. Sollte der Kunde von der Beschädigung Fotografien anfertigen, bitten wir den Kunden diese Bilder dem Shop-Betreiber zu übersenden.
  2. Offensichtliche Mängel an der bestellten Ware sind unverzüglich nach Erhalt der Ware uns gegenüber anzuzeigen. Die Anzeige muss in Textform (E-Mail, Brief, Telefax etc.) erfolgen an:

rentAtoy
Kathrin Hochmuth
Falkenweg 9
70794 Filderstadt

Telefon: 0711 - 508735300711 - 50873530
Telefax: 0711 - 91496868
Email: info@rentatoy.info

  1. Soweit ein Schaden durch eine vom Kunden unterlassene Mängelanzeige entstanden ist, ist er dem Shop-Betreiber zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet.
  2. Der Shop-Betreiber wird dem Kunden unverzüglich nach Erhalt der Mängelanzeige nach seiner Wahl eine mangelfreie Ware für die vereinbarte Mietzeit zukommen lassen oder dem Kunden, im Falle der Geltendmachung einer Mietminderung, den Betrag herausgeben, der den bereits gezahlten Mietzins aufgrund der Mietminderung übersteigt.
  3. Mängelhaftungsfälle sind unmittelbar mit dem Shop-Betreiber abzuwickeln. Verhandlungen mit unabhängigen Vertretern, die nicht unmittelbar bei uns beschäftigt sind, stellen keine Verhandlungen im Sinne des § 203 I BGB dar.
  4. Der Shop-Betreiber haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter des Shop-Betreibers oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit den Shop-Betreiber keine vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Für die Verletzung von Nebenleistungspflichten mit Ausnahme von vorvertraglichen Nebenleistungspflichten haftet der Shop-Betreiber nicht bei leichter Fahrlässigkeit.
  5. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und anderen zwingenden gesetzlichen Vorschriften.
  6. Hat der Shop-Betreiber einen eingetretenen Lieferverzug zu vertreten, haftet er nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei Verzugsschäden nur ersetzt werden, wenn den Shop-Betreiber, dessen gesetzlichen Vertreter oder dessen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist. Der Ersatz des Verzugsschadens ist auf den vorhersehbaren typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

§ 12 Datenschutz

Der Shop-Betreiber weist den Kunden darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) von dem Shop-Betreiber zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Mietvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten können zum Zweck von Bonitätsprüfungen an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg5, 65201 Wiesbaden oder zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten auch an beauftragte und gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchte Partner (z. B. Versandunternehmen) übermittelt werden.

Bei der Anmeldung zum Newsletter wird die eMail-Adresse des Kunden mit dessen Einwilligung für Werbemaßnahmen des Shop-Betreibers genutzt, bis der Kunde den Newsletter des Shop-Betreibers wieder abmeldet.

Der Vertragstext wird durch den Shop-Betreiber gespeichert und dem Kunden mit den Bestelldaten per E-Mail zugesandt. Die bereits erfolgten Bestellungen des Kunden kann dieser im geschützten Kundenbereich einsehen.

Alle Daten werden nur zu dem genannten Zweck verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Datenschutzerklärung gem. § 12 Abs. 1 TMG

Zur Erstellung von Zugriffsstatistiken werden beim Abruf der Webseite

  • Ihre IP-Adresse,
  • die URL der von Ihnen abgerufenen Seite,
  • der Referer (die vorhergehende Seite, von welcher Sie an die aktuell aufgerufene Seite weiterverwiesen wurden),
  • sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs

erfasst. Diese Daten werden durch den Shop-Betreiber nur intern zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Kunde ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Nutzung kann der Kunde gem. § 15 Abs. 3 TMG widersprechen, indem er eine E-Mail an info@rentatoy.info sendet und dem Shop-Betreiber die betreffende IP-Adresse, sowie den genauen Zeitraum des Zugriffs auf die Seiten des Shop-Betreibers nennt. Die entsprechenden Einträge werden soweit möglich dann aus den Protokolldateien gelöscht.

Cookies

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um den Besuch der Website attraktiv und innovativ zu gestalten, außerdem wird so die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. Warenkorb) möglich. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden. Hierbei werden zwei Arten von Cookies verwendet. Einmal sogenannte "Sitzungs-Cookies", welche nach Beendigung der Browsersitzung wieder von der Festplatte entfernt werden und zweitens sogenannte "dauerhafte Cookies"; diese verbleiben auf dem Rechner des Kunden und geben dem Shop-Betreiber die Möglichkeit den Kunden bei einem erneuten Besuch dieser Website wieder zu erkennen. Den Partnerunternehmen des Shop-Betreibers ist es nicht gestattet, über diese Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Kunden ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich der IP-Adresse) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die Daten des Kunden IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Der Kunde kann die Installation bzw. das Speichern der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern. Diese Seite wird dann allerdings unbenutzbar, da beispielsweise der Warenkorb in einem Cookie gespeichert wird. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 13 Hinweis auf Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus ist der Shop-Betreiber als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, den Verbraucher auf folgendes hinzuweisen:

Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in der Verkaufsstelle des Shop-Betreibers, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

§ 14 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Es gilt deutsches Recht.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, für Lieferungen und Zahlungen sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten, der Sitz des Shop-Betreibers. Bei Endverbrauchern sind Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Kunden. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist der Gerichtsstand am Geschäftssitz des Shop-Betreibers. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Elektrogeräte jeglicher Art dürfen nicht in der Mülltonne entsorgt werden, sondern nur über örtliche Sammel- und Rückgabesysteme der Kommunen.

Direkter Kontakt

-----Kathrin Hochmuth----- --------Falkenweg 9--------- ------70794 Filderstadt----- ---Tel: 0711-50873530--- ----info@rentAtoy.info----